Presse

Im Bereich Presse stellen wir Ihnen kostenlos die aktuellsten Presseinformationen, Initiativen-Fotos sowie den Broschürentitel zum Download zur Verfügung. Falls Sie planen, über die Initiative "Verantwortung von Anfang an!" zu berichten, würden wir uns nach Veröffentlichung über ein Belegexemplar freuen. Wenn Sie weitere Hintergrundinformationen benötigen, helfen wir Ihnen gerne weiter: info@bsi-bonn.de

Aktuelle Presseinformationen zur Präventionsinitiative "Verantwortung von Anfang an!" finden Sie hier:

Pressemitteilung "Arbeitskreis Alkohol und Verantwortung" des BSI, Nr. 15/2017, vom 20.09.2017

Alkoholprävention in Familien – „Klartext reden!“-Eltern-Workshop in Meißen unter der Schirmherrschaft von Staatsminister Martin Dulig.

Martin Dulig, Staatsminister für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr und stellvertretender Ministerpräsident des Freistaates Sachsen, übernimmt die Schirmherrschaft über eine Eltern-Informationsveranstaltung der Initiative „Klartext reden!“ und unterstützt die Alkoholprävention in Familien in Sachsen.

Datei downloaden (1,2 MB)



Pressemitteilung "Arbeitskreis Alkohol und Verantwortung" des BSI, Nr. 14/2017, vom 7. September 2017

„Verantwortung von Anfang an!“ – „Arbeitskreis Alkohol und Verantwortung“ unterstützt die Klinik und Poliklinik für Kinder- und Jugendmedizin des Universitätsklinikums Münster und die FAS-Ambulanz der Tagesklinik Walstedde seit 2012 mit der Broschüre: „Verantwortung von Anfang an! – Das Fetale Alkoholsyndrom“

Datei downloaden (308 KB)


Pressemitteilung "Arbeitskreis Alkohol und Verantwortung" des BSI, Nr. 9/2017, vom 09.05.2017

Seit 2012 wird das Faltblatt „Was Mädchen über alkoholhaltige Getränke in der Schwangerschaft wissen sollten“ im Rahmen der Präventionsinitiative „Verantwortung von Anfang an!“ über den „Arbeitskreis Alkohol und Verantwortung“ veröffentlicht. Die Broschüre ist im April 2017 in fünfter, aktualisierter Auflage neu erschienen und wird bis Jahresende 2017 rund 315.000 Mal verteilt

Datei downloaden (315 KB)

 

 

Pressemitteilung "Arbeitskreis Alkohol und Verantwortung" des BSI, Nr. 7/2017, vom 03.05.2017

Auch im Jahr 2017 empfiehlt der Parlamentarische Staatssekretär im Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL), Peter Bleser, die Broschüre „Verantwortung von Anfang an!“ – mit Tipps zum Verzicht auf alkoholhaltige Getränke in Schwangerschaft und Stillzeit.

Datei downloaden (312 KB) 

 

 

Pressemitteilung "Arbeitskreis Alkohol und Verantwortung" des BSI, Nr. 6/2017, vom 02.05.2017

„Verantwortung von Anfang an!“ – Schwangerschafts-Präventionsinitiative – für eine gezielte Frühaufklärung und Beratung über den Verzicht auf alkoholhaltige Getränke in der Schwangerschaft und Stillzeit – Neuauflage 2017: 450.000 Exemplare.

Datei downloaden (329 KB)



Pressemitteilung "Arbeitskreis Alkohol und Verantwortung" des BSI, Nr. 2/2017, vom 24.01.2017

Positive Jahresbilanz 2016 der Präventionsinitiative „Verantwortung von Anfang an!“ für die gezielte Frühaufklärung und Beratung über den Verzicht auf alkoholhaltige Getränke in der Schwangerschaft und Stillzeit – die Drogenbeauftragte der Bundesregierung, Marlene Mortler, begrüßt und unterstützt das Engagement des „Arbeitskreises Alkohol und Verantwortung“ des BSI

Datei downloaden (295 KB)

 

 

Pressemitteilung "Arbeitskreis Alkohol und Verantwortung" des BSI, Nr. 15/2016, vom 21.12.2016

Die Evaluierungsanalyse 2016 zu dem Faltblatt „Verantwortung von Anfang an! – Was Mädchen über alkoholhaltige Getränke in der Schwangerschaft wissen sollten“

Datei downloaden (258 KB)
Evaluierungsanalyse der Verteilstelle „DIRECT-TO-PATIENT Media GmbH“

 

 

Pressemitteilung "Arbeitskreis Alkohol und Verantwortung" des BSI, Nr. 14/2016, vom 20.12.2016

Evaluierungen 2016 zum Thema „Verantwortung von Anfang an!“ bringen erneut positive Ergebnisse

Datei downloaden (265 KB)
Evaluierungsanalyse "HappyMom" 2016
Evaluierungsanalyse IDS 2016

 

 

Pressemitteilung "Arbeitskreis Alkohol und Verantwortung" des BSI, Nr. 11/2016, vom 08.09.2016

„Verantwortung von Anfang an!“ – „Arbeitskreis Alkohol und Verantwortung“ unterstützt die Klinik und Poliklinik für Kinder- und Jugendmedizin des Universitätsklinikums Münster und die FAS-Ambulanz der Tagesklinik Walstedde seit 2012 mit der Broschüre: „Verantwortung von Anfang an! – Das Fetale Alkoholsyndrom“
 
Datei downloaden (265 KB)

 

 

Pressemitteilung "Arbeitskreis Alkohol und Verantwortung" des BSI, Nr. 5/2016, vom 04.05.2016

Auch im Jahr 2016 empfiehlt der Parlamentarische Staatssekretär des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL), Peter Bleser, die Broschüre „Verantwortung von Anfang an!“ – mit Tipps zum Verzicht auf alkoholhaltige Getränke in Schwangerschaft und Stillzeit

Datei downloaden (265 KB)


Pressemitteilung "Arbeitskreis Alkohol und Verantwortung" des BSI, Nr. 4/2016, vom 03.05.2016

„Verantwortung von Anfang an!“ – Schwangerschafts-Präventionsinitiative – für eine gezielte Frühaufklärung und Beratung über den Verzicht auf alkoholhaltige Getränke in der Schwangerschaft und Stillzeit – Neuauflage 2016: 400.000 Exemplare –

Datei downloaden (265 KB)


Pressemitteilung "Arbeitskreis Alkohol und Verantwortung" des BSI, Nr. 2/2016, vom 04.04.2016

Seit 2012 wird das Faltblatt „Was Mädchen über alkoholhaltige Getränke in der Schwangerschaft wissen sollten“ im Rahmen der Präventionsinitiative „Verantwortung von Anfang an!“ über den „Arbeitskreis Alkohol und Verantwortung“ veröffentlicht. Die Broschüre ist im April 2016 in vierter, aktualisierter und um mädchenrelevante Fragen ergänzter Auflage neu erschienen und wird bis Jahresende 2016 rund 230.000 Mal verteilt
 
Datei downloaden (148 KB)


Pressemitteilung "Arbeitskreis Alkohol und Verantwortung" des BSI, Nr. 1/2016, vom 18.01.2016

Positive Jahresbilanz 2015 der Präventionsinitiative „Verantwortung von Anfang an!“ für die gezielte Frühaufklärung und Beratung über den Verzicht auf alkoholhaltige Getränke in der Schwangerschaft und Stillzeit – die Drogenbeauftragte der Bundesregierung, Marlene Mortler, begrüßt und unterstützt das Engagement des „Arbeitskreises Alkohol und Verantwortung“ des BSI
 
Datei downloaden (148 KB)


Pressemitteilung „Arbeitskreis Alkohol und Verantwortung" des BSI, Nr. 20/2015, vom 09.12.2015

Die Evaluierungsanalyse 2015 zu dem Faltblatt „Verantwortung von Anfang an! – Was Mädchen über alkoholhaltige Getränke in der Schwangerschaft wissen sollten“

Datei downloaden (258 KB)
Evaluierungsanalyse der Verteilstelle „DIRECT-TO-PATIENT Media GmbH“



Pressemitteilung „Arbeitskreis Alkohol und Verantwortung" des BSI, Nr. 19/2015, vom 08.12.2015

Evaluierungen 2015 zum Thema „Verantwortung von Anfang an!“ bringen positive Ergebnisse.

Datei downloaden (244 KB)
Evaluierungsanalyse "HappyMom" 2015
Evaluierungsanalyse IDS 2015


Pressemitteilung „Arbeitskreis Alkohol und Verantwortung" des BSI, Nr. 13/2015, vom 09.09.2015

„Verantwortung von Anfang an!“ – „Arbeitskreis Alkohol und Verantwortung“ unterstützt die Klinik und Poliklinik für Kinder- und Jugendmedizin des Universitätsklinikums Münster und die FAS-Ambulanz der Tagesklinik Walstedde seit 2012 mit der Broschüre: „Verantwortung von Anfang an! – Das Fetale Alkoholsyndrom“

Datei downloaden (266 KB)

Pressemitteilung „Arbeitskreis Alkohol und Verantwortung" des BSI, Nr. 11/2015, vom 29.07.2015

Relaunch des Internetauftritts www.verantwortung-von-anfang-an.de der Präventionsinitiative „Verantwortung von Anfang an!“ – Initiative für den Verzicht auf alkoholhaltige Getränke während der Schwangerschaft und Stillzeit

Datei downloaden (255 KB)

Pressemitteilung "Arbeitskreis Alkohol und Verantwortung" des BSI, Nr. 06/2015, vom 19.05.2015

Im Rahmen der Präventionsinitiative „Verantwortung von Anfang an!“ gibt der „Arbeitskreis Alkohol und Verantwortung“ seit 2012 das Faltblatt „Was Mädchen über alkoholhaltige Getränke in der Schwangerschaft wissen sollten“ heraus, das im Mai 2015 in dritter Auflage aktuell erschienen ist.

Datei downloaden (377 KB)

Pressemitteilung "Arbeitskreis Alkohol und Verantwortung" des BSI, Nr. 05/2015, vom 12.05.2015

Der Parlamentarische Staatssekretär des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL), Peter Bleser, empfiehlt bereits seit 2011 die Broschüre „Verantwortung von Anfang an!“ – mit Tipps zum Verzicht auf alkoholhaltige Getränke in Schwangerschaft und Stillzeit.

Datei downloaden (262 KB)

Pressemitteilung "Arbeitskreis Alkohol und Verantwortung" des BSI, Nr. 04/2015, vom 07.05.2015

Die Evaluierungsanalyse 2014/2015 zu dem Faltblatt „Verantwortung von Anfang an! – Was Mädchen über alkoholhaltige Getränke in der Schwangerschaft wissen sollten“.

Datei downloaden (246 KB)
Evaluierungsanalyse der Verteilstelle „DIRECT-TO-PATIENT Media GmbH“

Pressemitteilung "Arbeitskreis Alkohol und Verantwortung" des BSI, Nr. 3/2015, vom 05.05. 2015

„Verantwortung von Anfang an!“ – Schwangerschafts-Präventionsinitiative – für eine gezielte Frühaufklärung und Beratung über den Verzicht auf alkoholhaltige Getränke in der Schwangerschaft und Stillzeit – Neuauflage 2015: 400.000 Exemplare –

Datei downloaden (265 KB)

Pressemitteilung "Arbeitskreis Alkohol und Verantwortung" des BSI, Nr. 15/2014, vom 03.12.2014

Evaluierungen 2014 zum Thema „Verantwortung von Anfang an!“ bringen positive Ergebnisse.

Datei downloaden (244 KB)
Evaluierungsanalyse "HappyMom" 2014
Evaluierungsanalyse IDS 2014

Pressemitteilung "Arbeitskreis Alkohol und Verantwortung" des BSI, Nr. 08/2014, vom 03.07.2014

„Verantwortung von Anfang an!“ – „Arbeitskreis Alkohol und Verantwortung“ unterstützt die Klinik und Poliklinik für Kinder- und Jugendmedizin des Universitätsklinikums Münster und die FASAmbulanz der Tagesklinik Walstedde seit 2012 mit der Broschüre: „Verantwortung von Anfang an! – Das Fetale Alkoholsyndrom.

Datei downloaden (89 KB)

Pressemitteilung "Arbeitskreis Alkohol und Verantwortung" des BSI, Nr. 06/2014, vom 04.06.2014

Im Rahmen der Präventionsinitiative – „Verantwortung von Anfang an!“ gibt der „Arbeitskreis Alkohol und Verantwortung“ seit 2012 das Faltblatt „Was Mädchen über alkoholhaltige Getränke in der Schwangerschaft wissen sollten“ heraus, das 2014 in zweiter Auflage aktuell erscheint.

Datei downloaden (97 KB)

Pressemitteilung "Arbeitskreis Alkohol und Verantwortung" des BSI, Nr. 05/2014, vom 27.05.2014

Der Parlamentarische Staatssekretär des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL), Peter Bleser, empfiehlt „Verantwortung von Anfang an!“ – eine Broschüre mit Tipps zum Verzicht auf alkoholhaltige Getränke in Schwangerschaft und Stillzeit

Datei downloaden (90 KB)

Pressemitteilung "Arbeitskreis Alkohol und Verantwortung" des BSI, Nr. 04/2014, vom 13.05.2014

„Verantwortung von Anfang an!“ – Schwangerschafts-Präventionsinitiative – für eine gezielte Frühaufklärung und Beratung über den Verzicht auf alkoholhaltige Getränke in der Schwangerschaft und Stillzeit - Neuauflage 2014: 450.000 Exemplare

Die Drogenbeauftragte der Bundesregierung, Marlene Mortler, begrüßt und unterstützt das Engagement des „Arbeitskreises Alkohol und Verantwortung“ im Rahmen der Präventionsinitiative „Verantwortung von Anfang an!“ für den Verzicht auf alkoholhaltige Getränke in der Schwangerschaft und Stillzeit.

Datei downloaden (90 KB)

Pressemitteilung "Arbeitskreis Alkohol und Verantwortung" des BSI, Nr. 22/2013, vom 18.11.2013

Zweite Evaluierungsanalyse 2013 belegt: Präventionsbroschüre „Verantwortung von Anfang an! – Leitfaden für den Verzicht auf alkoholhaltige Getränke in der Schwangerschaft und Stillzeit“ wurde von 88 % der Schwangeren, die die Broschüre mit der „Happy Mom- Tasche“ erhalten haben, gelesen und führte zu dem Ergebnis, dass 83 % der Leitfaden-Interessierten in der Schwangerschaft damit gelernt haben, ganz auf alkoholhaltige Getränke zu verzichten.

Datei downloaden (86 KB)
Zweite Evaluierungsanalyse 2013


Pressemitteilung "Arbeitskreis Alkohol und Verantwortung" des BSI, Nr. 15/2013, vom 3.9.2013

„Verantwortung von Anfang an!“ – Der „Arbeitskreis Alkohol und Verantwortung“ unterstützt die IDS 2013 mit 20.000 Broschüren „Verantwortung von Anfang an!“ für Hebammen.

Herr Dr. Feldmann begrüßt die zusätzliche Verteilung der Broschüre „Verantwortung von Anfang an!“ des „Arbeitskreises Alkohol und Verantwortung“ ab September 2013 über die Servicegesellschaft IDS,
Baden-Baden.

Ab Mai 2013 startete die Verteilung der aktuellen Broschüre „Verantwortung von Anfang an!“ (Auflage: 370.000 Stück) sowie von 5.000 Info-Paketen mit Broschüren und Hinweisplakaten für gynäkologische Praxen.

Datei downloaden (83 KB)

Pressemitteilung "Arbeitskreis Alkohol und Verantwortung" des BSI, Nr. 14/2013, vom 13.6.2013

„Verantwortung von Anfang an!“ – „Arbeitskreis Alkohol und Verantwortung“ unterstützt die Klinik und Poliklinik für Kinder- und Jugendmedizin des Universitätsklinikums Münster und die FASAmbulanz der Tagesklinik Walstedde seit 2012 mit der Broschüre: „Verantwortung von Anfang an! – Das Fetale Alkoholsyndrom“

Datei downloaden (89 KB)

Pressemitteilung "Arbeitskreis Alkohol und Verantwortung" des BSI, Nr. 11/2013, vom 3.6.2013

Peter Bleser, Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (BMELV), empfiehlt auch im Jahr 2013 in einem persönlichen Brief an werdende Eltern die Broschüre „Verantwortung von Anfang an! – Leitfaden für den Verzicht auf alkoholhaltige Getränke in Schwangerschaft und Stillzeit“ und ermuntert zum konsequenten Verzicht auf alkoholhaltige Getränke während Schwangerschaft und Stillzeit.

Datei downloaden (91 KB)

Pressemitteilung "Arbeitskreis Alkohol und Verantwortung" des BSI, Nr. 10/2013, vom 31.5.2013

„Verantwortung von Anfang an!“ – Broschüren mit Tipps zum Verzicht auf alkoholhaltige Getränke in Schwangerschaft und Stillzeit: Verteilung bis Jahresende 2013 – rund 1,74 Millionen.

Die Drogenbeauftragte der Bundesregierung, Mechthild Dyckmans, appelliert erneut im Vorwort an alle Frauen, durch konsequenten Verzicht auf alkoholhaltige Getränke während der Schwangerschaft das ungeborene Leben zu schützen.

Ab Mai 2013 startet die Verteilung der aktualisierten Broschüre „Verantwortung von Anfang an!“ (Auflage von 370.000 Stück) sowie von 5.000 Info-Paketen mit Broschüren und Hinweis-Plakaten an gynäkologische Praxen.

Datei downloaden (89 KB)

Pressemitteilung "Arbeitskreis Alkohol und Verantwortung" des BSI, Nr. 3/2013, vom 26.2.2013

Die Evaluierungsanalyse 2012 des Faltblattes „Verantwortung von Anfang an! – Was Mädchen über alkoholhaltige Getränke in der Schwangerschaft wissen sollten“ – der „Ärztlichen Gesellschaft zur Gesundheitsförderung der Frau e. V.“ (ÄGGF) in Kooperation mit dem Berufsverband der Frauenärzte e. V. (BVF) und dem „Arbeitskreis Alkohol und Verantwortung“ des BSI – ergab, dass 81 % der Schülerinnen im Alter zwischen 12 bis 15 Jahren angaben, dass sie durch die Lektüre des Faltblattes, das ihnen in der Schule von der „ÄGGF“ überreicht worden ist, neues Wissen erlernt haben.

Trotz ihres zum Teil vorhandenen Vorwissens haben 78 % dieser Mädchen die Lektüre des Faltblattes und 90 % das Gespräch mit der Ärztin der „ÄGGF“ in der Schule interessant und zielführend gefunden.

Datei downloaden (145 KB)

Pressemitteilung "Arbeitskreis Alkohol und Verantwortung" des BSI, Nr. 2/2013, vom 26.2.2013

Positive Jahresbilanz 2012 der Präventionsinitiative „Verantwortung von Anfang an!“ für eine gezielte Frühaufklärung und Beratung über den Verzicht auf alkoholhaltige Getränke in der Schwangerschaft und Stillzeit – die Drogenbeauftragte der Bundesregierung, Mechthild Dyckmans, begrüßt und unterstützt das Engagement des „Arbeitskreises Alkohol und Verantwortung“.

Datei downloaden (148 KB)
Bild downloaden (837 KB)

Pressemitteilung "Arbeitskreis Alkohol und Verantwortung" des BSI, Nr. 17/2012, vom 11.12.2012

Im Rahmen der Präventionsinitiative „Verantwortung von Anfang an!“ für den Verzicht auf alkoholhaltige Getränke in der Schwangerschaft und Stillzeit – in Kooperation mit der Klinik und Poliklinik für Kinder- und Jugendmedizin in Münster – konnten bis Jahresende 2012 mehr als 1,3 Mio. Broschüren – mit positiven Evaluierungsergebnissen – verteilt werden.

Datei downloaden (86 KB)

Pressemitteilung "Arbeitskreis Alkohol und Verantwortung" des BSI, Nr. 13/2012, vom 06.11.2012

„Verantwortung von Anfang an! – Leitfaden für den Verzicht auf alkoholhaltige Getränke in der Schwangerschaft und Stillzeit“ wurde von 90 % der Schwangeren, die die Broschüre mit der „Happy Mom-Tasche“ erhalten haben, gelesen und führte zu dem Ergebnis, dass 89 % der Leitfaden-Interessierten in der Schwangerschaft damit gelernt haben, ganz auf alkoholhaltige Getränke zu verzichten.

Datei downloaden (135 KB)

Pressemitteilung "Arbeitskreises Alkohol und Verantwortung" des BSI, Nr. 6/2012, vom 20.08.2012

Im Rahmen der Präventionsinitiative – „Verantwortung von Anfang an!“ gibt der „Arbeitskreis Alkohol und Verantwortung“ ein neues Faltblatt heraus: „Was Mädchen über alkoholhaltige Getränke in der Schwangerschaft wissen sollten“.

Datei downloaden (146 KB)

Pressemitteilung "Arbeitskreises Alkohol und Verantwortung" des BSI, Nr. 3/2012, vom 24.04.2012

Peter Bleser empfiehlt "Verantwortung von Anfang an!" - eine Broschüre mit Tipps zum Verzicht auf alkoholhaltige Getränke in Schwangerschaft und Stillzeit

Datei downloaden (88 KB)

Pressemitteilung "Arbeitskreises Alkohol und Verantwortung" des BSI, Nr. 1/2012, vom 17.04.2012

„Verantwortung von Anfang an!“ – 360.000 Broschüren mit Tipps zum Verzicht auf
alkoholhaltige Getränke in Schwangerschaft und Stillzeit

Datei downloaden (83 KB)

Pressemitteilung "Arbeitskreis Alkohol und Verantwortung" des BSI, Nr. 5/2011, vom 30.05.2011

"Verantwortung von Anfang an!" – Broschüre gibt Tipps zum Verzicht auf alkoholhaltige Getränke in Schwangerschaft und Stillzeit

Datei downloaden (100 KB)

Pressemitteilung "Arbeitskreis Alkohol und Verantwortung" des BSI, Nr. 15/2010, vom 07.12.2010

"Arbeitskreis Alkohol und Verantwortung" startet mit Unterstützung der Drogenbeauftragten neue Website zum Nüchternheitsgebot in Schwangerschaft und Stillzeit

Datei downloaden (79 KB)

Pressemitteilung "Arbeitskreis Alkohol und Verantwortung" des BSI, Nr. 10/2010, vom 21.09.2010

Staatssekretärin Julia Klöckner empfiehlt "Verantwortung von Anfang an!" – eine Broschüre mit Tipps zum Verzicht auf alkoholhaltige Getränke in Schwangerschaft und Stillzeit

Datei downloaden (78 KB)

Pressemitteilung "Arbeitskreis Alkohol und Verantwortung" des BSI, Nr. 2/2010, vom 02.03.2010

"Verantwortung von Anfang an!" – Broschüre gibt Tipps zum Verzicht auf alkoholhaltige Getränke in Schwangerschaft und Stillzeit

Datei downloaden (95 KB)

Bildmaterial

Sie suchen das passende Bildmaterial in druckfähiger Auflösung? Zwei der Kampagnen-Motive können Sie sich hier herunterladen:

Motiv: Lachender Säugling
Foto-Download JPEG (300 dpi/1,1 MB)

Motiv: Mutter hält ihr Baby auf dem Arm
Foto-Download JPEG (300 dpi/153 KB)

Den Titel der Broschüre "Verantwortung von Anfang an! Leitfaden für den Verzicht auf alkoholhaltige Getränke in Schwangerschaft und Stillzeit" können Sie hier in druckfähiger Auflösung herunterladen:

Broschürentitel PDF-Download (300 dpi/346 KB)